Hygienisches Design

Radialwellendichtringe sind in der Lebensmittelindustrie wichtig, um das Eindringen von Schmutz, Staub und anderen Verunreinigungen in Maschinen und Anlagen zu verhindern.

Hier finden Sie einige spezifische Informationen über Radialwellendichtringe in Bezug auf die Lebensmittelindustrie:

  1. Materialien: In der Lebensmittelindustrie werden Radialwellendichtringe oft aus lebensmittelechten Materialien wie FDA-konformen Elastomeren wie HNBR (hydrierter Nitrilkautschuk) oder FKM (Fluorkautschuk) hergestellt. Diese Materialien sind oft resistent gegen die in lebensmittelverarbeitenden Betrieben verwendeten Reinigungs- und Desinfektionsmittel und bieten gleichzeitig eine gute Abdichtung.
  2. Hygienisches Design: Radialwellendichtringe für die Lebensmittelindustrie sind gemäß den Hygienevorschriften konstruiert, um die Reinigung zu erleichtern und das Risiko einer Kontamination zu minimieren. Dies kann die Verwendung von glatten Oberflächen, abriebfesten Materialien und speziellen Profilen für eine einfache Reinigung und Inspektion beinhalten.
  3. Zertifizierungen: Hersteller von Radialwellendichtringen für die Lebensmittelindustrie sollten über Zertifizierungen wie EHEDG (European Hygienic Engineering & Design Group) oder FDA (Food and Drug Administration) verfügen. Diese Zertifizierungen bestätigen, dass die Dichtungsringe den strengen Hygiene- und Sicherheitsstandards entsprechen.
  4. Anwendungsbereiche: Radialwellendichtringe werden in verschiedenen Anwendungen der Lebensmittelindustrie eingesetzt, darunter Pumpen, Mischer, Förderanlagen, Abfüllanlagen und mehr. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Integrität von Maschinen und Geräten und gewährleisten die Qualität und Sicherheit der Lebensmittelproduktion.

Bei der Auswahl von Radialwellendichtringen für die Lebensmittelindustrie ist es wichtig, mit einem zuverlässigen Hersteller zusammenzuarbeiten, der über das nötige Fachwissen und die Erfahrung in diesem Bereich verfügt.

Besondere Möglichkeiten mit VR-Dichtungen

VR-Siegel haben mehrere direkte Vorteile gegenüber vielen Konkurrenzprodukten

  1. Reibungsloser Übergang gemäß den Anforderungen der EHEDG und DIN EN 1672-2.
  2. Keine Hohlräume
  3. Keine Verwendung von Bindemitteln
  4. Es sind verschiedene Elastomere mit unterschiedlichen Zulassungen erhältlich.

Besondere Eigenschaften von VR-Dichtungen

  • druckbeständig
  • erhöht die Lebensdauer
  • energieeffizient
  • Reibung optimiert
  • kann die Hitzeeinwirkung auf die verarbeiteten Lebensmittel reduzieren.

VR-Dichtungen werden in diesen Maschinentypen verwendet

  • Bäckereimaschinen
  • Maschinen für die Getreideverarbeitung
  • Geflügelausrüstung
  • Schlachthofmaschinen
  • Maschinen für die Fleischverarbeitung
  • Molkereiausrüstung
  • Kaffeemaschinen
  • und viele mehr
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.